Schachthauer oder Fördermaschinisten (m/w/d)

Über uns
Der Grundstein der Unternehmensgruppe Maas wurde vor 120 Jahren in Duisburg-Homberg gelegt. Zu dieser Zeit begann der Geschäftsbetrieb mit einer kleinen Firma, die Beton- und Tiefbauten in der Region abwickelte. Dies änderte sich in der Entwicklung der folgenden Jahrzehnte deutlich. Heute reicht unser Leistungsportfolio in 10 operativen Gesellschaften vom Tief- und Spezialtiefbau, Kanal- und Straßenbau, Wasser- und Hafenanlagenbau sowie Gleisbau über den Baumaschinenservice bis hin zum Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Eine jeweils eigene Sparte für bergmännische Spezialarbeiten und Industrie-Dienstleistungen runden das Portfolio ab. Mit Sitz in Moers erwirtschaften rund 450 hochqualifizierte Mitarbeiter in den deutschlandweiten Aufträgen über 100 Millionen Euro Jahresumsatz. Somit zählen wir zu einer der führenden Bauunternehmen in NRW.
Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Sparte Berg- und Tunnelbau suchen wir eine/n Schachthauer oder Fördermaschinisten (m/w/d)
Ihre Aufgaben
  • Tätigkeiten im Schacht oder Bedienung der Fördermaschine
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Ausbildung zum Bergmann oder Mechatroniker (m/w/d) wäre wünschenswert. Erforderlich ist eine mehrjährige Tätigkeit im Bereich der Schächte oder auf einer Fördermaschine
  • Einsatzbereitschaft, zeitweise am Wochenende und nachts, evtl. auf Montage je nach Auftrag
  • Zuverlässigkeit
  • Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit technischem Verständnis
Wir bieten
  • Einen spannenden Arbeitsplatz mit langjähriger Perspektive
  • Interessante und abwechslungsreiche Projekte im Berg-, Stollen- und Tunnelbau bei verschiedenen Kunden deutschlandweit
  • Solides Arbeitsklima im fairen und respektvollen Team
  • Gute Bezahlung
  • Aufstieg zum Aufsichtshauer möglich

Online bewerben

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 5 Dateien hochladen.
Einverständnis Datenschutz
Oder einfach via E-Mail
Nach oben scrollen